Aurich/Emden
Menü

Infostand zum Tag der Kriminalitätsopfer

22.03.2017

Zum "Tag der Kriminalitätsopfer" wurde durch die Außenstelle Aurich/Emden des WEISSER RINGS in der Fußgängerzone in Aurich ein Infostand aufgebaut. Viel Zuspruch fanden die ausgelegten Infomaterialien und auch die Werbemittel (Schlüsselbänder, Kugelschreiber, Armbänder u.v.m.). Interessante Gespräche wurden mit den Passanten geführt, da viele Fragen zum Thema Kriminalitätsopfer hatten. Viele erklärten ihre Solidarität und überlegen einen Beitritt zum Verein. Viele waren auch bereit, ihre Solidarität durch ein Foto, mit dem WEISSEN RING in der Hand, vor dem Poster der Tatortkommissarin Ulrike Folkerts zu bestärken.  Die Fotos werden hier, mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Personen, im Folgenden veröffentlicht.

Peter Veckenstedt

Ida Heyen

Helmut Hedtke

Ulrike Ernsing

Joachim und Helga Gebhardt

Hermann Tebben

Almuth Gogolin

Ingeborg Hartmann-Seibt

Rainer Lauth

Uwe Baumer

Karin Harms

Johann Harms

Angela Temme

Erika Harms

Nina Aelker

Elke Trauernicht

Hildburg Moenck

Jannek Groen

Christa Helmerichs, Ida Heyen, Wilfried Helmerichs, Johann Harms als Standbetreuer

Die Mitarbeiter für Aurich/Emden